Aufgaben

Aufgabe der Helfer vor Ort (HvO) ist es, Erste Hilfe am Notfallort zu leisten, um das therapiefreie Intervall bis zum Eintreffen des regulären Rettungsdienstes zu verkürzen.
Es ist grundsätzlich nicht Aufgabe der Helfer vor Ort Patienten zu transportieren.

 

Ausbildung

Voraussetzung zur Teilnahme am Helfer vor Ort Dienst ist mindestens eine Ausbildung zum Sanitätshelfer (48 UE) inklusive Weiterbildung zum Helfer vor Ort (16 UE) oder eine Rettungsdienstliche Ausbildung (RH, RS, NFS) inklusive Einweisung in das Helfer vor Ort System (4 UE).

Jeder Helfer im HvO Dienst muss im Jahr mindestens 4 UE sanitäts- oder rettungsdienstliche Fortbildungen vorweisen.

Die Bereitschaftsleitung entscheidet über die Eignung der Helfer für den HvO Dienst.

 

Unsere Bereitschaft, die Bereitschaft des Ortsvereins Malterdingen, verfügt über genügend gut ausgebildetes Personal und stellt eine starke Grupe für den HvO-Einsatz bereit.